EFT Coaching Mensch/Hund Team

Alluring Angie of Black Treasure Island

Der Führer der seine Macht mit Achtung ausübt, arbeitet von innen nach außen, fängt bei sich selbst an.

(Blaine Lee, The Power Principle)

 

Mein Hund, der Spiegel meiner Seele.

 

Mensch und Hund sind emotional sehr eng miteinander verbunden. Sehr oft spiegeln beide die Emotionen des anderen. Dies kann dazu führen, das der Hund intuitiv die Emotionen seines Menschen im Alltag auslebt ohne das dies der Mensch wahrnimmt, da es sich um unbewusste Gedanken handelt.

 

Bei Unsicherheiten des Hundes übernimmt oft der Mensch die Emotion seines Hundes und beobachtet beim täglichen Spaziergang die Umgebung ob irgendwo eine Gefahr droht.

 

Im alltäglichen Miteinander kann dies zu Problemen zwischen Mensch / Hund und dem Umfeld führen, was oft sehr belastend ist.

 

Mit der Behandlungsmethode EFT ist es möglich,  auf belastende Alltagsprobleme oder Stresssituationen einzuwirken , indem Emotionen und damit Ihre Probleme relativ schnell aufgelöst werden können.

 

In der Zusammenarbeit mit dem Hund ist das „Proxy Tapping“ (Stellvertreterklopfen) geeignet oder eine sanfte EFT Akupressur, falls dies der Hund erlaubt und er keinen Stress damit hat.

 

Beim EFT Coaching Mensch-Hund Team`s arbeite ich mit Ihnen und Ihrem Hund

"in vivo"